Proben, Proben …

Die Proben laufen auf Hochtouren. Zuletzt soll aus den vielen, vielen Szenenpuzzles das grosse Ganze werden.

Die Arbeit macht grossen Spass. Man modelliert die eigene Figur, denkt sich in „seine Familie“, seinen Beruf und seinen Charakter, seine Marotten ein. Ein lustiger und informativer Gang in den einen oder anderen versteckten Winkel seiner Persönlichkeit.

Wie Psychotherapie nur viel lustiger. 

Erstes Sitzen im Kreis. Wer bin ich?
Landvogt im Anmarsch, der Stammtisch gibt sich noch gelassen …

Schreibe einen Kommentar